Forum der Bernerfreunde

Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Wegen permanenter SPAM-Attacken Meldungen bitte nur noch per Mail an gaestemeldung@bernerportal.de

Alles rund um den Tierschutz

Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Jan - Arne. H. » 04.03.2015, 09:06

Diese Nachricht hier .....ist sehr Traurig

Erst hat man keine Wölfe mehr und wünscht sie sich, dann sind sie da und sollen abgeschossen werden. :evil:
Typisch * Mensch * :shock:
Benutzeravatar
Jan - Arne. H.
Großer Berni
Großer Berni
 
Beiträge: 354
Registriert: 25.08.2014, 13:26
Wohnort: Land Brandenburg / Randberlin

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Martina Vera » 04.03.2015, 14:12

Der Mensch ist das größte Raubtier !!! Einfach unfassbar !! :twisted: :twisted:
Gruß Martina Vera mit Rowdy an der Seite

und Pelznase Hella für immer im Herzen
Benutzeravatar
Martina Vera
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 862
Registriert: 28.08.2006, 00:13

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Gregor Jonas » 04.03.2015, 14:49

Wenn der Wolf aggressiv gegenüber Menschen geworden wäre, hätte ich ja noch Verständnis, aber ihn abzuschießen, nur weil er neugierig zu sein scheint, ist dann doch ziemlich daneben.
Gregor mit Camillo und Duncan
Im Herzen:
Domino † 25.11.2008
Ginja † 30.10.2013
Glaube versetzt Berge. Für gewöhnlich an völlig falsche Orte.
Erst wenn das Wissen zu glauben den Glaube zu wissen verdrängt hat, wird Toleranz möglich.
Benutzeravatar
Gregor Jonas
Graue Eminenz
Graue Eminenz
 
Beiträge: 5481
Registriert: 08.02.2005, 11:08
Wohnort: Sierscheid / Ahr-Eifel

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Barbara64 » 04.03.2015, 21:36

erst Bruno der Problem-Bär ... jetzt Lupus der Problem-Wolf ..

Kranke Welt
Liebe Grüsse
Barbara mit Sophie
und Emma für immer tief im Herzen (26.04.2009 - 14.06.2014)

Für die Welt bist Du irgendjemand, aber für mich bist Du die Welt. Erich Fried
Benutzeravatar
Barbara64
Graue Eminenz
Graue Eminenz
 
Beiträge: 2090
Registriert: 19.10.2009, 15:36
Wohnort: Bochum

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Jan - Arne. H. » 05.03.2015, 09:52

Gregor Jonas hat geschrieben:Wenn der Wolf aggressiv gegenüber Menschen geworden wäre, hätte ich ja noch Verständnis, aber ihn abzuschießen, nur weil er neugierig zu sein scheint, ist dann doch ziemlich daneben.


Der hatte ganz sicher nur Hunger.

Können sich nicht Befürworter und Gegner an einen Tisch setzen um nach einer Lösung zu suchen?
Wildtieren die auf Nahrungssuche sind sei es ob der eigene Magen knurrt oder weil Nachwuchs zu
versorgen ist sollte nach meiner Vorstellung sogar geholfen werden.

Hier in Brandenburg im Wald sieht man oft Spezielle Körbe aufgestellt mit Stroh oder Heu.
Sie dienen dafür den Rehen über den Winter zu kommen.

Das gleiche könnte man auch den Wölfen bieten ......an geeigneten stellen natürlich.
Es werden Täglich viele Tiere auf unseren Straßen überfahren. Warum sollte also ein Kadaver vom
Wildschwein nicht so verwertet werden wenn man weiß das sich ein Wolf in der Region aufhält.

Eine Schafsherde müsste dann in ruhe gelassen werden denk ich. :gruebel:
Benutzeravatar
Jan - Arne. H.
Großer Berni
Großer Berni
 
Beiträge: 354
Registriert: 25.08.2014, 13:26
Wohnort: Land Brandenburg / Randberlin

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Franzi » 05.03.2015, 11:24

Jan - Arne. H. hat geschrieben:Das gleiche könnte man auch den Wölfen bieten ......an geeigneten stellen natürlich.
Es werden Täglich viele Tiere auf unseren Straßen überfahren. Warum sollte also ein Kadaver vom
Wildschwein nicht so verwertet werden wenn man weiß das sich ein Wolf in der Region aufhält.


Keine gute Idee. Zum einen zieht man damit nur Ungeziefer und Krankheitserreger an, zum anderen würden sich auch Hunde (meine zumindest ;-)) über diese "Leckerbissen" hermachen. Es reicht schon das, was von den Jägern widerrechtlich nach Treibjagden im Wald liegengelassen wird, um ein paar Tage danach die Tierarztpraxen überquellen zu lassen :-(
Liebe Grüße aus dem Sachsennland!

Franzi mit Vreni + Selma

Senta (15.7.99 - 5.11.12)
Gusti (28.10.04 - 24.5.15)
Nepomuk (11.9.10 - 15.8.18)
für immer im Herzen



http://www.bergwandern-mit-hund.de

Bild
Benutzeravatar
Franzi
Graue Eminenz
Graue Eminenz
 
Beiträge: 5889
Registriert: 25.05.2010, 18:45
Wohnort: Sachsen

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Gregor Jonas » 05.03.2015, 12:21

Ja, das ist wohl anzunehmen. Die Jäger lassen hier leider oft die Reste des Wilds liegen, dass sie aufgebrochen haben. Und meine Hunde stürzen sich dann drauf (und kotzen uns das dann in die Bude) :-(
Gregor mit Camillo und Duncan
Im Herzen:
Domino † 25.11.2008
Ginja † 30.10.2013
Glaube versetzt Berge. Für gewöhnlich an völlig falsche Orte.
Erst wenn das Wissen zu glauben den Glaube zu wissen verdrängt hat, wird Toleranz möglich.
Benutzeravatar
Gregor Jonas
Graue Eminenz
Graue Eminenz
 
Beiträge: 5481
Registriert: 08.02.2005, 11:08
Wohnort: Sierscheid / Ahr-Eifel

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Franzi » 05.03.2015, 12:42

Abgesehen davon, daß ich bei Wildschwein echt panisch wäre wegen des Aujeszky-Viruses.
Liebe Grüße aus dem Sachsennland!

Franzi mit Vreni + Selma

Senta (15.7.99 - 5.11.12)
Gusti (28.10.04 - 24.5.15)
Nepomuk (11.9.10 - 15.8.18)
für immer im Herzen



http://www.bergwandern-mit-hund.de

Bild
Benutzeravatar
Franzi
Graue Eminenz
Graue Eminenz
 
Beiträge: 5889
Registriert: 25.05.2010, 18:45
Wohnort: Sachsen

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Barbara64 » 05.03.2015, 13:05

Franzi hat geschrieben:Abgesehen davon, daß ich bei Wildschwein echt panisch wäre wegen des Aujeszky-Viruses.


so sieht es aus....
Liebe Grüsse
Barbara mit Sophie
und Emma für immer tief im Herzen (26.04.2009 - 14.06.2014)

Für die Welt bist Du irgendjemand, aber für mich bist Du die Welt. Erich Fried
Benutzeravatar
Barbara64
Graue Eminenz
Graue Eminenz
 
Beiträge: 2090
Registriert: 19.10.2009, 15:36
Wohnort: Bochum

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Jan - Arne. H. » 13.03.2015, 10:39

Nun es ist ja bestimmt nicht jedes Tier von so einem Virus befallen. Zu den Wildschweinen habe ich auch kein besonderes
Verhältnis. Da die sich gerade im Berliner Raum stark vermehren. Der Jäger hat seine Daseinsberechtigung.

Immerhin ist Bewegung zu dem Thema * Wolf * zu verzeichnen.

Hier gibt es ein Interview...Judith Böhnke hat... nachgefragt: bei GÜNTHER BLOCH. >>>> Wölfe in Deutschland: Werden sie zum Problem? vom 11.03 2015


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein tolles gespräch ....und endlich mal einer der sich wirklich auskennt finde ich.

Gruß Jan ;-)
Benutzeravatar
Jan - Arne. H.
Großer Berni
Großer Berni
 
Beiträge: 354
Registriert: 25.08.2014, 13:26
Wohnort: Land Brandenburg / Randberlin

Re: Wolf in Norddeutschland darf abgeschossen werden

Beitragvon Franzi » 13.03.2015, 14:56

Jan - Arne. H. hat geschrieben:Nun es ist ja bestimmt nicht jedes Tier von so einem Virus befallen.


Das stimmt. Blöd ist nur, daß man das erst merkt wenn der eigene Hund, der daran "genascht" hat, tot ist. :-(

Trotzdem danke für den interessanten Link zum Thema Wolf. :zustimm:
Liebe Grüße aus dem Sachsennland!

Franzi mit Vreni + Selma

Senta (15.7.99 - 5.11.12)
Gusti (28.10.04 - 24.5.15)
Nepomuk (11.9.10 - 15.8.18)
für immer im Herzen



http://www.bergwandern-mit-hund.de

Bild
Benutzeravatar
Franzi
Graue Eminenz
Graue Eminenz
 
Beiträge: 5889
Registriert: 25.05.2010, 18:45
Wohnort: Sachsen


Zurück zu Tierschutz

  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron